Bewusstsein

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ | Donaukurier

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ Donaukurier May spricht über „toxische Männlichkeit“ und seinen Workshop mit Beate Diao beim Fem*Festival Interview von Anja Witzke / 19.01.2023 Donaukurier „Wann ist der Mann ein Mann?“, fragt Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Männer“. Eine Antwort darauf könnte vielleicht finden, wer den Workshop […]

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ | Donaukurier read more »

Warum Christoph May ein Männerlimit fordert | Rhein-Neckar-Zeitung

Warum Christoph May ein Männerlimit fordert Rhein-Neckar-Zeitung Überall dort, wo Männer unter sich sind, herrscht seiner Meinung nach kulturelle Armut, extreme Ungleichheit und Fantasielosigkeit. Interview von Daniel Schottmüller, 26./27. Februar 2022 RNZ Magazin Solange wir unseren Kids nur Eisprinzessinnen und Sternenkrieger zeigen, werden sie weiterhin Prinzessinnen und Krieger sein wollen“, ist Christoph

Warum Christoph May ein Männerlimit fordert | Rhein-Neckar-Zeitung read more »

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? | Queere Ringvorlesung Universität Lüneburg

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? Queere Ringvorlesung mit dem Männlichkeitsforscher Christoph May Montag, 21. Juni 2021, 18 Uhr Universität Lüneburg Traditionelle Männlichkeiten blockieren Gleichstellung, Diversität und Klimaschutz. Männerbünde bilden das Fundament für Misogynie, Gewalt, Rassismus, Faschismus, Verschwörungstheorien, Hate Speech und Mansplaining. Und dennoch glauben die

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? | Queere Ringvorlesung Universität Lüneburg read more »

„Das Bild der Welt könnte bunter sein“ | Mannheimer Morgen

„Das Bild der Welt könnte bunter sein“ Mannheimer Morgen Gleichberechtigung – Forscher Christoph May spricht über von Männern gefestigte und dominierte Strukturen. Er fordert mehr Platz für Ideen anderer Geschlechter. Paula Richter, 15. März 2021 Mannheimer Morgen AUSZUG „Und auch bei aktuellen Themen sieht May ein männliches Dominanzproblem. „93 Prozent

„Das Bild der Welt könnte bunter sein“ | Mannheimer Morgen read more »

Society’s Cage? – Wie Gesellschaftsrollen unser Leben beeinflussen | Keynote, Mannheim Forum 2021, Universität Mannheim

Society’s Cage? – Wie Gesellschaftsrollen unser Leben beeinflussen Keynote und Diskussion beim Mannheim Forum 2021 Freitag, 12. März 2021, 16 Uhr / Hauptveranstaltung: Gesellschaft, Mainstage Universität Mannheim „Sei ein Mann!“, „Jungs sind nun einmal Jungs.“, „Du bist angezogen wie eine Schlampe!“ oder „Benimm dich wie eine Dame!“ – Unsere Welt besteht aus sozialen Konstrukten.     Von frühester

Society’s Cage? – Wie Gesellschaftsrollen unser Leben beeinflussen | Keynote, Mannheim Forum 2021, Universität Mannheim read more »

Toxische Männlichkeit: Christoph May über Männlichkeit, Männerbünde und Sex | Radio F.R.E.I.

Toxische Männlichkeit: Christoph May über Männlichkeit, Männerbünde und Sex Interview von David Straub Radio F.R.E.I. | Freitag, 22. Januar 2021 Oft trotzig und beleidigt. So hat Christoph May einmal Männer beschrieben. In seinen Seminaren und Blogeinträgen versucht der Männerforscher, ein Bewusstsein für eine kritische Männlichkeit zu schaffen. Was ist das?

Toxische Männlichkeit: Christoph May über Männlichkeit, Männerbünde und Sex | Radio F.R.E.I. read more »

Kritische Männlichkeit | Arbeitsgemeinschaft Mediation in Karlsruhe e.V.

Kritische Männlichkeit Fortbildung der Arbeitsgemeinschaft Mediation in Karlsruhe (agm) e.V. Samstag, 5. Dezember 2020 von 9:30 bis 16:30 Uhr Ziele des Seminars Innovation, Diversität und empathische Kommunikation haben nur dann eine Chance, wenn wir männerbündische Organisationen und Strukturen in Frage stellen, kritisieren und aufbrechen. Zum einen geht es darum, über

Kritische Männlichkeit | Arbeitsgemeinschaft Mediation in Karlsruhe e.V. read more »

Zoten, Sprüche, Herrenwitze – Die Seximusdebatte | Phoenix Runde

Zoten, Sprüche, Herrenwitze – Die Seximusdebatte Anke Plättner im Gespräch mit Sawsan Chebli (SPD), Christoph May (Männerforscher), Birgit Kelle (Legionärin Christi, Antifeministin) und Wolfgang Bosbach (CDU, CSU, Katholik) Transkript, Screen- & Reactionshots der Phoenix Runde am 22. September 2020 im ARD-Hauptstadtstudio Berlin „Ich denke gerne daran, Linda, dass wir in

Zoten, Sprüche, Herrenwitze – Die Seximusdebatte | Phoenix Runde read more »

Männliche Monokulturen, Männerphantasien & Kritische Männlichkeit | Milde Möhre Seelenschaukel Camp

Männliche Monokulturen, Männerphantasien & Kritische Männlichkeit Milde Möhre Festival 2020 Workshop auf dem Seelenschaukel Camp mit Christoph May 5. September 2020, 15 Uhr bis 17:30 Uhr Dieser Workshop verfolgt drei Ziele: Zum einen über die strukturelle Gewalt von Männerbünden aufzuklären und ein Bewusstsein für deren Omnipräsenz in sämtlichen Lebensbereichen zu

Männliche Monokulturen, Männerphantasien & Kritische Männlichkeit | Milde Möhre Seelenschaukel Camp read more »

Nach oben scrollen