Detox Masculinity Network.

Männermonotonie | Staatliche Akademie der bildenden Künste Karlsruhe

Männermonotonie Staatliche Akademie der bildenden Künste Karlsruhe Vortrag und Diskussion mit Christoph May – Detox Masculinity Institute Organisiert und moderiert von Dr. Thomas Schlereth 21. Dezember 2021, Vortragssaal Reinhold-Frank-Str. 81, Vordergebäude | Es gilt bei Präsenz die aktuelle Corona-VO für den Studienbetrieb des Landes Baden-Württemberg in der Alarmstufe II: 2 […]

Männermonotonie | Staatliche Akademie der bildenden Künste Karlsruhe read more »

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger | Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger Hochschule für Bildende Künste Braunschweig 3 Seminare zu je 2 Stunden mit dem Männlichkeitsforscher Christoph May Organisiert von Margaux Erdmann (Gleichstellungsbeauftragte) und Jan Selcuk (Studentische Hilfskraft) „Liebe Studierende, liebe Mitarbeitende, liebe Lehrende der HBK, wir freuen uns Euch/Sie zur Veranstaltungsreihe „Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger“ mit Christoph

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger | Hochschule für Bildende Künste Braunschweig read more »

Wiederkäuer – Männermonotonie in Rap, Graffiti und Graffitirap | Rap & Geschlecht, Sammelband, Heidi Süß (Hrsg.) Beltz/Juventa

Wiederkäuer – Männermonotonie in Rap, Graffiti und Graffitirap … und was Männer dagegen tun können. Von Christoph May Erschienen im Sammelband Rap & Geschlecht – Inszenierungen von Geschlecht in Deutschlands beliebtester Musikkultur bei Beltz/Juventa 2021, Heidi Süß (Hrsg.) CW Misogynie, Sexismus, Gewalt, Hypermaskuline Monokultur Kurz vorweg: Ich schreibe hier als

Wiederkäuer – Männermonotonie in Rap, Graffiti und Graffitirap | Rap & Geschlecht, Sammelband, Heidi Süß (Hrsg.) Beltz/Juventa read more »

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? | Queere Ringvorlesung Universität Lüneburg

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? Queere Ringvorlesung mit dem Männlichkeitsforscher Christoph May Montag, 21. Juni 2021, 18 Uhr Universität Lüneburg Traditionelle Männlichkeiten blockieren Gleichstellung, Diversität und Klimaschutz. Männerbünde bilden das Fundament für Misogynie, Gewalt, Rassismus, Faschismus, Verschwörungstheorien, Hate Speech und Mansplaining. Und dennoch glauben die

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? | Queere Ringvorlesung Universität Lüneburg read more »

The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care

Preventing & Counting Gender-based Cyber-Violence, Online Hate Speech & Anti-Gender/Misogynistic Online-Movements Panel at The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care Marina Kaljurand Christian Mogensen Michael Flood Christoph May Iris Luarasi Tuija Saresma Seán Cooke Sam de Boise Thursday, 3rd of September 2020 / Tallinn University

The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care read more »

Nach oben scrollen