hate speech

Warum sich Männer für Feminismus stark machen | MyGiulia Magazin

Warum sich Männer für Feminismus stark machen MyGiulia Magazin Text und Protokolle: Viktória Kery-Erdélyi Veröffentlicht am Freitag, 12. Januar 2024 auf myGiulia.de Es gibt gar nicht wenige Männer, die feministisch ticken. Aber (noch) nicht so viele, die öffentlich dazu stehen. Neun haben wir gesucht und bewusst für Inspirationszwecke befragt. Eine […]

Warum sich Männer für Feminismus stark machen | MyGiulia Magazin read more »

Demokratie unter Druck | Deutscher Frauenring, Bundesfachseminar 2023 mit Kristina Lunz (CFFP), Gilda Sahebi, Sawsan Chebli, Tobias Ginsburg u.a.

Demokratie unter Druck Deutscher Frauenring Stärkung einer feministischen Perspektive für eine gerechte und inklusive Gesellschaft Hybrides Bundesfachseminar des Deutschen Frauenrings e.V.Vom 24. bis 26. Oktober 2023 im Bildungszentrum Erkner Berlin Der Landratswahlsieg der AfD in Thüringen, rassistische Vorfälle gegenüber Menschen mit Migrationsgeschichte und Hate Speech im Internet gegen politische Aktivistinnen

Demokratie unter Druck | Deutscher Frauenring, Bundesfachseminar 2023 mit Kristina Lunz (CFFP), Gilda Sahebi, Sawsan Chebli, Tobias Ginsburg u.a. read more »

Männerlimit und Diversität – Vortrag über eine Zukunft ohne männliche Monokulturen

Männerlimit und Diversität Vortrag über eine Zukunft ohne männliche Monokulturen Von Christoph May Männlich dominierte Umgebungen können per Definition keine Diversität hervorbringen. Männliche Monokulturen können keine weiblichen, inter, trans oder non-binary Perspektiven hervorbringen. Diversität entsteht nicht in Männerrunden und auch die verschiedenen Detox Masculinity Ansätze können nicht von männlichen Personen

Männerlimit und Diversität – Vortrag über eine Zukunft ohne männliche Monokulturen read more »

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger | Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger Hochschule für Bildende Künste Braunschweig 3 Seminare zu je 2 Stunden mit dem Männlichkeitsforscher Christoph May Organisiert von Margaux Erdmann (Gleichstellungsbeauftragte) und Jan Selcuk (Studentische Hilfskraft) „Liebe Studierende, liebe Mitarbeitende, liebe Lehrende der HBK, wir freuen uns Euch/Sie zur Veranstaltungsreihe „Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger“ mit Christoph

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger | Hochschule für Bildende Künste Braunschweig read more »

Digitale Akademie Insight Out: Traditionelle Männlichkeiten im Kontext der Geschlechtergerechtigkeit | Deutsche Jazzunion

Traditionelle Männlichkeiten im Kontext der Geschlechtergerechtigkeit Digitale Akademie Insight Out Deutsche Jazzunion Dreiteiliger Workshop mit Christoph May – Donnerstag, 11. November, 10 bis 13 Uhr WeChange Traditionelle Männlichkeiten blockieren Gleichstellung, Diversität und Klimaschutz. Männerbünde bilden das Fundament für Misogynie, Gewalt, Rassismus, Faschismus, Verschwörungstheorien, Hate Speech und Mansplaining. Und dennoch glauben

Digitale Akademie Insight Out: Traditionelle Männlichkeiten im Kontext der Geschlechtergerechtigkeit | Deutsche Jazzunion read more »

“Bad Dad Kids“ – Männerphantasien in aktuellen Serien und Filmen | Televizion

“Ist es wahr, was sie sagen? Löschen die Mutationen, die Euch Eure Fähigkeiten verleihen, auch Eure Emotionen aus?”The Witcher, 2019 – Season 1, Episode 3 “Bad Dad Kids“ – Männerphantasien in aktuellen Serien und Filmen Ein Gespräch mit dem Männerforscher Christoph May TelevIZIon Erschienen in TelevIZIon Männerbilder #34/2021, der Fachzeitschrift

“Bad Dad Kids“ – Männerphantasien in aktuellen Serien und Filmen | Televizion read more »

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? | Queere Ringvorlesung Universität Lüneburg

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? Queere Ringvorlesung mit dem Männlichkeitsforscher Christoph May Montag, 21. Juni 2021, 18 Uhr Universität Lüneburg Traditionelle Männlichkeiten blockieren Gleichstellung, Diversität und Klimaschutz. Männerbünde bilden das Fundament für Misogynie, Gewalt, Rassismus, Faschismus, Verschwörungstheorien, Hate Speech und Mansplaining. Und dennoch glauben die

Wie können wir die Kritik an Männern & Männerbünden beschleunigen? | Queere Ringvorlesung Universität Lüneburg read more »

Kritische Männlichkeit: Aussteigerprogramm für Einsteiger | Freiwilligendienste Kultur & Bildung in Bayern

„Also danke für den Tag! Ich habs total genossen! Dankeschön!“ Kim Schmidt-Bilkenroth FSJ Bayern beim Sin Studio im Netz Kritische Männlichkeit: Aussteigerprogramm für Einsteiger Freiwilligendienste Kultur & Bildung in Bayern Montag, 12. April 2021 / München Das Online-Seminar mit dem Männerforscher Christoph May dauert vier Stunden und ist für alle

Kritische Männlichkeit: Aussteigerprogramm für Einsteiger | Freiwilligendienste Kultur & Bildung in Bayern read more »

Männerbünde, Männerphantasien & Kritische Männlichkeit | Seminare mit Christoph May

Männerbünde, Männerphantasien & Kritische Männlichkeit Seminare mit Christoph May Hallo zusammen, mein Name ist Christoph May. Ich habe das Institut für Kritische Männerforschung gegründet und bin als Privatdozent tätig. In meinen Seminaren geht es um drei Schwerpunkte: Männerbünde, Männerphantasien und Kritische Männlichkeit. Mit Männerbünden meine ich männliche Monokulturen in Wirtschaft,

Männerbünde, Männerphantasien & Kritische Männlichkeit | Seminare mit Christoph May read more »

„Es ist kein Zufall, dass der Täter männlich ist“ | Cicero – Magazin für politische Kultur

„Es ist kein Zufall, dass der Täter männlich ist“ Cicero Trier steht unter Schock. Bei einer Amokfahrt mit einem SUV hat ein Mann in der Fußgängerzone fünf Menschen getötet und 18 verletzt. Männerforscher Christoph May erklärt, warum es fast ausschließlich Männer sind, die solche Gewalttaten verüben. Cicero – Magazin für

„Es ist kein Zufall, dass der Täter männlich ist“ | Cicero – Magazin für politische Kultur read more »

The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care

Preventing & Counting Gender-based Cyber-Violence, Online Hate Speech & Anti-Gender/Misogynistic Online-Movements Panel at The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care Marina Kaljurand Christian Mogensen Michael Flood Christoph May Iris Luarasi Tuija Saresma Seán Cooke Sam de Boise Thursday, 3rd of September 2020 / Tallinn University

The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care read more »

Nach oben scrollen