intersektionaler Feminismus

Filmabend „Feminism WTF“ + Gespräch | Katholische Hochschule Mainz, Landeszentrale für Politische Bildung

Filmabend „Feminism WTF“ + Gespräch mit dem Männlichkeitsforscher Christoph May Veranstaltende: Kulturausschuss und Gleichstellungsbeauftragte der Katholischen Hochschule Mainz, Landeszentrale für Politische Bildung Rheinland-Pfalz Organisiert von Prof.in i.K. Dr. phil. Ulrike Gerdiken Wann: 17. Januar 2024 / 19 UhrWo: Katholische Hochschule Mainz, Saarstraße 3, Mainz Der Dokumentarfilm FEMINISM WTF (What the […]

Filmabend „Feminism WTF“ + Gespräch | Katholische Hochschule Mainz, Landeszentrale für Politische Bildung read more »

Toxische Männlichkeit – Aussteigerprogramm für Einsteiger | Grüne Frauen Österreich, Wien

Toxische Männlichkeit Grüne Frauen Österreich Das Aussteigerprogramm für Einsteiger Vortrag & Diskussion über Männerbünde, Männerfantasien & Kritische Männlichkeit Datum: Dienstag 5. Dezember 2023Uhrzeit: 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 UhrOrt: IG Architektur, Gumpendorferstraße 63B, 1060 WienAnmeldung: Mail an frauen@gruene.at Einladung und Organisation von Meri Disoski (Abgeordnete zum Nationalrat, Sprecherin für Frauen

Toxische Männlichkeit – Aussteigerprogramm für Einsteiger | Grüne Frauen Österreich, Wien read more »

Hypermaskulinität – wenn Mann zu viel Mann wird | k.at

Hypermaskulinität – wenn Mann zu viel Mann wird k.at Wir stellen noch immer die falschen Fragen, verbergen weiterhin unsere Verletzlichkeit – Männer haben genug von Männern. Von Dario Bojic / Veröffentlicht am 20. April 2023 auf k.at Kritische Männerforschung? Was heißt das eigentlich? Im k.at-Interview mit Christoph May vom Detox Masculinity Institute und zuletzt Feminism WTF

Hypermaskulinität – wenn Mann zu viel Mann wird | k.at read more »

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ | Donaukurier

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ Donaukurier May spricht über „toxische Männlichkeit“ und seinen Workshop mit Beate Diao beim Fem*Festival Interview von Anja Witzke / 19.01.2023 Donaukurier „Wann ist der Mann ein Mann?“, fragt Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Männer“. Eine Antwort darauf könnte vielleicht finden, wer den Workshop

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ | Donaukurier read more »

Detox Masculinity | Vortrag & Diskussion auf dem KiezKulturFestival Hannover 2022

Detox Masculinity Vortrag & Diskussion auf dem Kiezkultur Festival Hannover 2022 „Als weiteren spannenden Programmpunkt könnt ihr euch den Vortrag “Detox Masculinity” von Christoph May über Männerbünde, Männerfantasien & Kritische Männlichkeit merken. Der Vortrag richtet sich an alle Geschlechter und möchte vor allem Männer und männlich gelesene Personen ansprechen. Samstag,

Detox Masculinity | Vortrag & Diskussion auf dem KiezKulturFestival Hannover 2022 read more »

Detox Masculinity | Vortrag in der Reihe Stay Fem*Tuned by Vulva Me Chemnitz

DETOX MASCULINITY Vortrag von Christoph May in der Reihe Stay Fem*Tuned by Vulva Me 17. August 2022, 19 Uhr, Balboa Bar in Chemnitz | Fotos by Nadine Rothe Männerbünde bezeichnen männliche Monokulturen in Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft. Bei Männerfantasien spreche ich über Männerbilder und männliche Erzählungen in Serien und

Detox Masculinity | Vortrag in der Reihe Stay Fem*Tuned by Vulva Me Chemnitz read more »

Kritische Männerforschung – Lehrauftrag & Vortrag | Fakultät Sozialwissenschaften Hochschule Zittau/Görlitz

Kritische Männerforschung – Lehrauftrag Fakultät Sozialwissenschaften Hochschule Zittau/Görlitz 5tägiges Seminar (4h/Tag) plus Abschluss-Präsentationen der Student:innen und öffentlicher Vortrag Vielen Dank Prof. Dr. phil. Mandy Schulze von der Fakultät Sozialwissenschaften für die Einladung und für den tollen Abend. Herzlichen Dank auch für den Lehrauftrag & die Gelegenheit, intensiv mit Euren Student:innen

Kritische Männerforschung – Lehrauftrag & Vortrag | Fakultät Sozialwissenschaften Hochschule Zittau/Görlitz read more »

Männermonotonie | Staatliche Akademie der bildenden Künste Karlsruhe

Männermonotonie Staatliche Akademie der bildenden Künste Karlsruhe Vortrag und Diskussion mit Christoph May – Detox Masculinity Institute Organisiert und moderiert von Dr. Thomas Schlereth 21. Dezember 2021, Vortragssaal Reinhold-Frank-Str. 81, Vordergebäude | Es gilt bei Präsenz die aktuelle Corona-VO für den Studienbetrieb des Landes Baden-Württemberg in der Alarmstufe II: 2

Männermonotonie | Staatliche Akademie der bildenden Künste Karlsruhe read more »

Männermonotonie – Wie Männerbünde und Männerfantasien Klimaschutz, Diversität und intersektionalen Feminismus verhindern | Public Climate School 2021, Christian-Albrechts-Universität Kiel

Männermonotonie – Wie Männerbünde und Männerfantasien Klimaschutz, Diversität und intersektionalen Feminismus verhindern Students for Future Public Climate School 2021, Christian-Albrechts-Universität Kiel Montag, 22. November 2021, 16:15 bis 17:45 Uhr / Christian-Albrechts-Platz, 2 Hörsaal E24118 Kiel, Germany Mein Vortrag verhandelt drei Themen: Männerbünde, Männerfantasien und Kritische Männlichkeit. Männerbünde bezeichnen männliche Monokulturen

Männermonotonie – Wie Männerbünde und Männerfantasien Klimaschutz, Diversität und intersektionalen Feminismus verhindern | Public Climate School 2021, Christian-Albrechts-Universität Kiel read more »

“Bad Dad Kids“ – Männerphantasien in aktuellen Serien und Filmen | Televizion

“Ist es wahr, was sie sagen? Löschen die Mutationen, die Euch Eure Fähigkeiten verleihen, auch Eure Emotionen aus?”The Witcher, 2019 – Season 1, Episode 3 “Bad Dad Kids“ – Männerphantasien in aktuellen Serien und Filmen Ein Gespräch mit dem Männerforscher Christoph May TelevIZIon Erschienen in TelevIZIon Männerbilder #34/2021, der Fachzeitschrift

“Bad Dad Kids“ – Männerphantasien in aktuellen Serien und Filmen | Televizion read more »

Nach oben scrollen