man

The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care

Preventing & Counting Gender-based Cyber-Violence, Online Hate Speech & Anti-Gender/Misogynistic Online-Movements Panel at The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care Marina Kaljurand Christian Mogensen Michael Flood Christoph May Iris Luarasi Tuija Saresma Seán Cooke Sam de Boise Thursday, 3rd of September 2020 / Tallinn University […]

The 5th International Conference on Men And Equal Opportunities: Men Who Care read more »

Killer, Outlaws, Supermänner: Der männliche Körperpanzer | Die Standard

Killer, Outlaws, Supermänner: Der männliche Körperpanzer Vor über 40 Jahren erschien Klaus Theweleits Untersuchung Männerphantasien. Aus diesem Anlass analysiert Gastautor Christoph May die aktuelle Fantasielosigkeit Essay von Christoph May | Erschienen auf Die Standard am 15. März 2020 Und wieder sind die #OscarsSoMale. Keine einzige Frau* für den Regie-Oscar nominiert.

Killer, Outlaws, Supermänner: Der männliche Körperpanzer | Die Standard read more »

hetox mag | Empfehlung in an.schläge

hetox mag Empfehlung in an.schläge – Das feministische Magazin „Hetox mag – der feministische Blog greift unterschiedliche Debatten auf und erklärt, was toxische Männlichkeit ist. Es gibt Videos zum Thema Gewalt-Geschlecht-Politik, Interviews zu Vaterrolle und Familienleben sowie Büchertipps zum Thema Feminismus. Auch die gesammelten wissenschaftlichen Daten und Fakten über Sichtbarkeit

hetox mag | Empfehlung in an.schläge read more »

paradoxien. denken. üben. | Performative Forschung – Tatwerk Berlin

paradoxien. denken. üben. #1 Kritische Männlichkeit | Tatwerk Berlin – Performative Forschung Seminar & Vortrag mit Christoph May | Organisiert von Malte Schlösser, Thomas Giger & Christoph M. Hamann Für eine Gesellschaft, in der das Nicht-Klarkommen gefeiert wird – Wer nicht klar kommt, lebt im Modus der Kulturkritik. Traurigsein ist

paradoxien. denken. üben. | Performative Forschung – Tatwerk Berlin read more »

Gesellschaft. Macht. Geschlecht. | Aktionstage 2019 – Universität Bielefeld

Gesellschaft. Macht. Geschlecht. Aktionstage für sexuelle und geschlechtliche Selbstbestimmung Vortrag mit Christoph May | Universität BielefeldDonnerstag, 5. Dezember 2019 – 18:00 bis 20:00 Uhr „Ich bin besonders!“ (The Boys) – Vortrag über die männliche Sehnsucht nach Superkräften Übermännliche Fähigkeiten zählen zu den wirkmächtigsten Männerphantasien der singulären Spätmoderne. Nichts ist besonderer

Gesellschaft. Macht. Geschlecht. | Aktionstage 2019 – Universität Bielefeld read more »

„Ich denke, dass mich Männlichkeit persönlich einschränkt“ | jetzt Magazin – Süddeutsche Zeitung

„Ich denke, dass mich Männlichkeit persönlich einschränkt“ Kritische Männlichkeit ist ein Trend, von dem nicht nur Frauen, sondern vor allem Männer profitieren können. Von Tasnim Rödder jetzt Magazin – Süddeutsche Zeitung Auszug „Kritische Männlichkeit ist eine Teil-Disziplin der feministischen Theorie und ohne den Feminismus nicht zu denken“, sagt Männerforscher Christoph

„Ich denke, dass mich Männlichkeit persönlich einschränkt“ | jetzt Magazin – Süddeutsche Zeitung read more »

Männliche Schweigekulturen: Wie viel Fiktion verträgt die Wirklichkeit? | die Standard

Männliche Schweigekulturen: Wie viel Fiktion verträgt die Wirklichkeit? Den Joker als ultimatives Opfer zu inszenieren ist ein erbärmlicher Triumph für die Filmindustrie Essay von Christoph May, am 15. November 2019 erschienen auf die Standard und als Aufmacher im Magazin vom Schauspielhaus Wien Am Morgen nach der Vergewaltigung kommt der Hass:

Männliche Schweigekulturen: Wie viel Fiktion verträgt die Wirklichkeit? | die Standard read more »

Boys don’t cry | Aktionstage zur Männlichkeitskritik – LUKS, Universität Passau

Boys don’t cry | Aktionstage zur Männlichkeitskritik an der Universität Passau Männliche Schweigekulturen, strukturelle Ungleichheit und Männerbilder Workshop #4 mit Christoph May | Liste der unabhängigen kritischen Student*innen LUKS 29. November 2019, 16 – 20 Uhr Nikolakloster, Innstraße 40 / Seminarraum 204 „In der vierten Veranstaltung unserer Reihe gibt Christoph

Boys don’t cry | Aktionstage zur Männlichkeitskritik – LUKS, Universität Passau read more »

Kritische Männlichkeit | Grüne Jugend Niedersachsen / Göttingen

Kritische Männlichkeit Was das ist und wie sie gelingen kann Workshop mit Christoph May für die Grüne Jugend Göttingen / Niedersachsen 23. November 2019 / 10 bis 16 Uhr Wahlkreis- und Regionalbüro des Bundestagsabgeordneten Jürgen Trittin / Grünes Zentrum, Wendenstraße 5 Anmeldung: felix.hoetker@gj-nds.de Wie bestimmen Männerbilder unser Fühlen, Denken und

Kritische Männlichkeit | Grüne Jugend Niedersachsen / Göttingen read more »

Superhero, Outlaw, Kampfmaschine? Männerbilder und Medien | Jungenarbeit Digital

Superhero, Outlaw, Kampfmaschine? Männerbilder und Medien | Jungenarbeit Digital Kostenfreies Webinar mit Christoph May und Vincent Beringhoff (Fachstelle NRW) 26. November 2019 Beginn 16 Uhr, Technikcheck 15:30 Uhr Anmeldung: digit! – Jungenarbeit Digital „Egal ob Hollywood, Netflix oder Amazon, Games oder YouTube: Jungen* werden täglich auf verschiedensten Kanälen fiktive (Vor-)Bilder

Superhero, Outlaw, Kampfmaschine? Männerbilder und Medien | Jungenarbeit Digital read more »

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage | Bundeskongress 2019 in Berlin

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Wie können sich Männer profeministisch engagieren? Workshop 14 Workshopphase II: Aktuelle Herausforderungen politischer Bildungsarbeit im Courage-Netzwerk Freitag, 20. September 2019, 11:15 Uhr bis 12:45 Uhr in der Urania Berlin Der Gender- und Literaturwissenschaftler Christoph May bringt Männer und Männlichkeit in sämtlichen Lebensbereichen kritisch

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage | Bundeskongress 2019 in Berlin read more »

Männerbilder & Männerbünde | 5 Jahre Sorority Sisters – Feministival Wien 2019

Feministival 2019 – 5 Jahre „Solidarity, Sister“ in Wien MännerMonotonie aufbrechen, Frauen zum Vorbild nehmen, Privilegien abgeben! Workshop mit Christoph May | 13. September 2019, 15 Uhr | Ankerhalle/Brotfabrik Wien Am 13. September 2019 feiert die Sorority ihren 5. Geburtstag! Mittlerweile zählen wir unglaubliche 840 Mitglieder und rund 3700 Supporterinnen.

Männerbilder & Männerbünde | 5 Jahre Sorority Sisters – Feministival Wien 2019 read more »

Das blühende Leben: Aktion gegen die „Männerpflanze“ von Fleurop

FleuFlop Fleurop hat dreizehn „Männerpflanzen“ im Sortiment. Die dummen Sprüche dazu gibts leider umsonst. Von Christoph, Jan-Phillip, Boris, Uwe, Charlotte, Peng, Smip, Nele, Melvin, Julian, Sandy & Wendy & Wanda Bruce hat „Stehvermögen“ (…beim Saufen; siehe Videos unten), Anthony ist „aussen hart, innen weich“ und um Harry braucht Mann sich

Das blühende Leben: Aktion gegen die „Männerpflanze“ von Fleurop read more »

MännerMonotonie aufbrechen! Sorority Feministival 2019

Feministival 2019 – 5 Jahre „Solidarity, Sister“ in Wien MännerMonotonie aufbrechen, Frauen zum Vorbild nehmen, Privilegien abgeben! Workshop mit Christoph May | 13. September 2019, 16 Uhr | Ankerhalle/Brotfabrik Wien Wie bestimmen Männerbilder unser Fühlen, Denken und Handeln? Sollten wir Männerrunden komplett meiden? Weshalb haben wir nur männliche Freunde? Wieso

MännerMonotonie aufbrechen! Sorority Feministival 2019 read more »

Bilke Schnibbe & Christoph May über Toxische Männlichkeit | Galerie Fango

Vortrag über Männlichkeit und sexualisierte Gewalt Von Bilke Schnibbe Mittwoch, 3. Juli 2019 / 19:00 Uhr Warum wird sexualisierte Gewalt fast ausschließlich von Männern begangen? Warum ist sexualisierte Gewalt so weit verbreitet und warum gibt es gleichzeitig so wenige Verurteilungen? Und nicht zuletzt, wie kann uns eine radikale kritische Perspektive

Bilke Schnibbe & Christoph May über Toxische Männlichkeit | Galerie Fango read more »

Brasiliens Präsident Bolsonaro demütigt Brigitte Macron | Berliner Morgenpost

Emmanuel Macron und Jair Bolsonaro werden persönlich. Im Zentrum: ein abfälliger Kommentar über die Frau des französischen Präsidenten Von Caroline Rosales Hamburger Abendblatt Westdeutsche Allgemeine Berliner Morgenpost Auszug „Tatsächlich ist es für Jair Bolsonaro (ebenso wenig für Trump) nicht der erste Ausfall dieser Art. „Der ultrakonservative brasilianische Präsident gilt als

Brasiliens Präsident Bolsonaro demütigt Brigitte Macron | Berliner Morgenpost read more »

Toxische Männlichkeit: Von fernen Vätern, Stahlmännern & Krüppeltieren | No More Bullshit

Unter dem Titel „Sei nicht so sensibel!“ erschienen in No More Bullshit – Das Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten Von Christoph May Wo der rüde Volksmund kläfft, wird “sei nicht so sensibel” schnell zu “nicht so emotional, naiv und hysterisch“ oder “kein Mädchen, keine Mimose, kein Warmduscher”. Wir sollen nichts “persönlich

Toxische Männlichkeit: Von fernen Vätern, Stahlmännern & Krüppeltieren | No More Bullshit read more »

„Feminismus gibt es genug.“ – Männerspagat (2018) von Hajo Schumacher

„Feminismus gibt es genug.“ Die Gender-Theorie ist traditionellen Männlichkeiten wie Jessen und Schumacher um Jahrzehnte voraus Von Christoph May Zunächst habe ich chronologisch aufgelistet, wer in Männerspagat zitiert wird. Ergebnis: 67 Männer versus 21 Frauen. Der Frauenanteil liegt folglich bei 34% von möglichen 100. Also drei mal mehr Männer als

„Feminismus gibt es genug.“ – Männerspagat (2018) von Hajo Schumacher read more »

„Vielleicht sind wir nur Relikte“ – Männlichkeit in Shape of Water (2018)

Krewe of Proteus costume in New Orleans Mardi Gras (1907) by Anders Wikström [Public domain], via Wikimedia Commons „Vielleicht sind wir nur Relikte“ Männlichkeit in ‚Shape of Water‘ (2018) Von Christoph May Ich schreibe im Kino immer direkt mit, was bei schwach ausgeleuchteten Filmen wie diesem eine echte Herausforderung ist.

„Vielleicht sind wir nur Relikte“ – Männlichkeit in Shape of Water (2018) read more »

DeutschHoden – Über die massive Männlichkeit des Bohemian NaziProlls

DeutschHoden Pdf Über die massive Männlichkeit des Bohemian NaziProlls Von Christoph May „Von einer hohen Originalität der Fragestellung und einer solchen Wucht der bohrenden Analyse“ Deutschboden von Moritz von Uslar wurde im “Jahr der Inkontinenz-Unterwäsche“ geschrieben. Nach der alternativen Zeitrechnung in Infinite Jest und verschiedenen Hinweisen von David Foster Wallace

DeutschHoden – Über die massive Männlichkeit des Bohemian NaziProlls read more »

„Ich bin besonders!“ (The Boys) – Vortrag über die männliche Sehnsucht nach Superkräften

„Ich bin besonders!“ (The Boys) Vortrag über die männliche Sehnsucht nach Superkräften Von Christoph May Übermännliche Fähigkeiten zählen zu den wirkmächtigsten Männerphantasien der singulären Spätmoderne. Nichts ist besonderer und einzigartiger als Superkräfte. Supermänner verkörpern gewissermaßen die hypermaskuline Perversion der Singularität. Und jeder dieser Heldensagen liegen zwei Tropen zugrunde: eine misslungene

„Ich bin besonders!“ (The Boys) – Vortrag über die männliche Sehnsucht nach Superkräften read more »

Prinzessinnen – Vortrag über Princess Trope als Männerphantasien

Prinzessinnen Vortrag über Princess Trope als Männerphantasien Von Christoph May Die bekanntesten Princess Trope stammen von den Gebrüdern Grimm, Hans Christian Andersen, Charles Perrault und Lewis Carroll. Neben den zahllosen Disney Prinzessinnen dominieren sie Filme/Serien wie Star Wars (Princess Leia), Game of Thrones (Daenerys Targaryen) und Westworld (Dolores Abernathy) bis

Prinzessinnen – Vortrag über Princess Trope als Männerphantasien read more »

Männerphantasien – Vortrag über Männlichkeit in Filmen und Serien

Männerphantasien Vortrag über Männlichkeit in Filmen und Serien Von Christoph May Wie inszenieren sich Männer auf der Leinwand? Superheroes, Outlaws, Ex-Bullen und Killer-Maschinen sind Spielarten des männlichen Körperpanzers. Kreaturen wie Zombies, Mutanten, Monster und Aliens zeigen den emotionalen Entwicklungsstand. Mein drittes Augenmerk richtet sich auf die Psychogeographie hypermaskuliner Phantasielandschaften. Erstmals

Männerphantasien – Vortrag über Männlichkeit in Filmen und Serien read more »

Mein Reich komme! – Vortrag über männliche Eroberung und Landgewinnung

Mein Reich komme! Vortrag über männliche Eroberung und Landgewinnung Von Christoph May Es gibt kaum noch weisse Flecken auf der Landkarte. Die jahrtausendealte Männerlust, ferne Länder zu erobern, lässt sich von heute auf morgen aber nicht so leicht abstellen. Wohin als nächstes? Zum Mars bis 2030? Die Menschheit als multiplanetare

Mein Reich komme! – Vortrag über männliche Eroberung und Landgewinnung read more »

Action Terror Gewalt – Vortrag über Lust und Leid radikalisierter Männlichkeit

Action Terror Gewalt Vortrag über Lust und Leid radikalisierter Männlichkeit Von Christoph May Weshalb sind Gewaltexzesse für Männer so faszinierend? Am Beispiel von Mad Max: Fury Road zeige ich, warum Action, Terror und Radikalität auf viele Männer eine nahezu kathartische Wirkung haben. Der oscarprämierte Film setzt Leid und Lust männlicher

Action Terror Gewalt – Vortrag über Lust und Leid radikalisierter Männlichkeit read more »

Graffiti: Gefühle & Gewühle – Vortrag über laute und leise Töne von Sprühern

Graffiti – Gefühle & Gewühle Vortrag über laute und leise Töne von Sprühern Von Christoph May Explosive Gefühle, schlafende Züge und Wände, verbotenes Gelände: Wo Männer vor Begeisterung sprühen, wird die Nacht zum Tag und große Worte zu noch größeren Bildern. Erleben Sie die geheime Welt der internationalen Graffiti-Szene aus

Graffiti: Gefühle & Gewühle – Vortrag über laute und leise Töne von Sprühern read more »

Graffiti: Von Männern & Mauern – Vortrag über die Show-Realität von Sprühern

Graffiti – Von Männern & Mauern Vortrag über die Show-Realität von Sprühern Von Christoph May Kann man Graffiti nur deshalb so schwer entziffern, weil sie das chaotische Innere sich enfaltender Männlichkeit illustrieren? Ich lese die geheimen Buchstaben als PortraitSkizze von Gefühls-Explosionen, Angst und Härte. Das verbotene Gelände, welches Sprüher unter

Graffiti: Von Männern & Mauern – Vortrag über die Show-Realität von Sprühern read more »

Nach oben scrollen