Verbündeter

Über Toxische Männlichkeit und das Aufbrechen männlicher Monokulturen | Im Gegenteil Magazin

Über Toxische Männlichkeit und das Aufbrechen männlicher Monokulturen Von Amelie Fischer Im Gegenteil Magazin | 1. Juni 2023 Christoph May – selbst in einer toxisch-männlichen Umgebung sozialisiert – hat sich den Feminismus zum Beruf gemacht. Was männliche Monokulturen sind, wie diese aufgebrochen werden können und was er sich in Zukunft von […]

Über Toxische Männlichkeit und das Aufbrechen männlicher Monokulturen | Im Gegenteil Magazin read more »

Ciao, toxische Männlichkeit: So werden Cis-Männer zu feministischen Verbündeten | Femtastics

Ciao, toxische Männlichkeit: So werden Cis-Männer zu feministischen Verbündeten Von Luise Rau Femtastics AUSZUG „Zudem habe ich mit Christoph May, dem Co-Gründer des „Instituts für Kritische Männerforschung“, gesprochen. Mit seinen Seminaren möchte er anderen Männern dabei helfen, sich stärker und kritischer mit der eigenen Männlichkeit auseinanderzusetzen. Und auch er versucht

Ciao, toxische Männlichkeit: So werden Cis-Männer zu feministischen Verbündeten | Femtastics read more »

„Mir wurde klar, dass ich meine emotionale Sprachlosigkeit überwinden will“ | Neues Deutschland

„Mir wurde klar, dass ich meine emotionale Sprachlosigkeit überwinden will“ Gesellschaftliche Schweigekulturen und männlich dominierte Narrative: Christoph May forscht zu Männlichkeiten in Serien und Filmen Interview von Samuela Nickel Neues Deutschland Neues Deutschland: Während der Krise schauen wir deutlich mehr Serien und Filme als sonst, ist das ein Problem? Christoph

„Mir wurde klar, dass ich meine emotionale Sprachlosigkeit überwinden will“ | Neues Deutschland read more »

Nach oben scrollen