Geschlechter

Wann ist ein Mann ein Mann? Awareness-Workshop gegen toxische Männlichkeit | Tag der Johanniter, IHK Potsdam

Wann ist ein Mann ein Mann? Tag der Johanniter Awareness-Workshop gegen toxische Männlichkeit Freitag, 5. Mai 2023, 12.00 bis 17:00 UhrIHK Potsdam, Breite Str. 2A-C, 14467 Potsdam Organisiert von Paul Nierste – Koordinator für Integration und interkulturelle Öffnung / Projektleitung #AusLiebeZurVielfalt / Mitglied der Antidiskriminierungsstelle (AnDi) Was genau ist eigentlich toxische Männlichkeit? […]

Wann ist ein Mann ein Mann? Awareness-Workshop gegen toxische Männlichkeit | Tag der Johanniter, IHK Potsdam read more »

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger | Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger Hochschule für Bildende Künste Braunschweig 3 Seminare zu je 2 Stunden mit dem Männlichkeitsforscher Christoph May Organisiert von Margaux Erdmann (Gleichstellungsbeauftragte) und Jan Selcuk (Studentische Hilfskraft) „Liebe Studierende, liebe Mitarbeitende, liebe Lehrende der HBK, wir freuen uns Euch/Sie zur Veranstaltungsreihe „Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger“ mit Christoph

Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger | Hochschule für Bildende Künste Braunschweig read more »

Geschlechter – Verhältnisse in öffentlichen Räumen | Ringvorlesung Hochschule RheinMain

Geschlechter – Verhältnisse in öffentlichen Räumen Ringvorlesung Hochschule RheinMain Kuratiert von Prof. Holger Kleine (Innenarchitektur) und Prof. Dr. Theo Steiner (Kommunikationsdesign) 13.12. | 11:00  UTA BRANDES \\ Designing Gender. Ein Streifzug durch die Welt sexistischer, verwirrender und gender-sensibler Gestaltung 13.12. | 14:00  CHRISTOPH MAY \\ Männermonotonie: Aussteiger-Programm für Einsteiger 13.12. | 17:00  NEO SEEFRIED &

Geschlechter – Verhältnisse in öffentlichen Räumen | Ringvorlesung Hochschule RheinMain read more »

„Das Bild der Welt könnte bunter sein“ | Mannheimer Morgen

„Das Bild der Welt könnte bunter sein“ Mannheimer Morgen Gleichberechtigung – Forscher Christoph May spricht über von Männern gefestigte und dominierte Strukturen. Er fordert mehr Platz für Ideen anderer Geschlechter. Paula Richter, 15. März 2021 Mannheimer Morgen AUSZUG „Und auch bei aktuellen Themen sieht May ein männliches Dominanzproblem. „93 Prozent

„Das Bild der Welt könnte bunter sein“ | Mannheimer Morgen read more »

Männerphantasien in Serien & Filmen | Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

Männerphantasien in Serien & Filmen Zoom-Seminar mit dem Männerforscher Christoph May Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch Organisiert von Leonie, Laura, David, Jakob und Tizian ASta HfS Ernst Busch 29. Oktober 2020, 14:45 bis 16:15 Uhr Der Impact von männlich dominierten Fiktionen und Erzählungen auf das Unterbewusstsein unserer Gesellschaft ist enorm. Wie können

Männerphantasien in Serien & Filmen | Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin read more »

Männerphantasien in Serien & Filmen | Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

Männerphantasien in Serien & Filmen Zoom-Seminar mit dem Männerforscher Christoph May Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch Organisiert von Leonie, Laura, David, Jakob und Tizian ASta HfS Ernst Busch 20. Oktober 2020, 13:30 bis 15 Uhr Der Impact von männlich dominierten Fiktionen und Erzählungen auf das Unterbewusstsein unserer Gesellschaft ist enorm. Wie

Männerphantasien in Serien & Filmen | Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin read more »

Nach oben scrollen