Männerforscher Christoph May

Die „Leiden“ des jungen Mannes – Eine kritische Analyse mit den Stimmen von bell hooks & Christoph May | Barfuss Magazin

Die „Leiden“ des jungen Mannes Barfuss Magazin Ist der Mann „Opfer“ oder „Täter“ in einer patriarchalen Gesellschaft? Die Meinungen von Feminist:innen sind gespalten. Eine kritische Analyse von Männlichkeit, Liebe und Emotionsarbeit im Patriarchat durch die kontroversen Stimmen von Autorin bell hooks und Männerforscher Christoph May. Von Teresa Putzer Barfuss – […]

Die „Leiden“ des jungen Mannes – Eine kritische Analyse mit den Stimmen von bell hooks & Christoph May | Barfuss Magazin read more »

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ | Donaukurier

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ Donaukurier May spricht über „toxische Männlichkeit“ und seinen Workshop mit Beate Diao beim Fem*Festival Interview von Anja Witzke / 19.01.2023 Donaukurier „Wann ist der Mann ein Mann?“, fragt Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Männer“. Eine Antwort darauf könnte vielleicht finden, wer den Workshop

Männerforscher Christoph May fordert: „Männerlimits statt Frauenquoten“ | Donaukurier read more »

Monokultur Mann: Ist unsere Kultur von Männern dominiert? | Salon 5, Correctiv

Monokultur Mann: Ist unsere Kultur von Männern dominiert? Salon 5 – Die Jugendredaktion von Correctiv Semih Sahin im Gespräch mit Christoph May / 9. Juli 2022 Warum bleiben Männer zum Beispiel im Sport nur unter sich? Darüber unterhält sich Salon5-Reporter Semih Sahin mit Männerforscher Christoph May. Im Gespräch stellt der

Monokultur Mann: Ist unsere Kultur von Männern dominiert? | Salon 5, Correctiv read more »

Nach oben scrollen